Gewerbeverbund und Mitglieder unterstützen damit das Maibaumaufstellen der Trachtler des GTEV Siegsdorf am 1. Mai

Die Gemeinde Siegsdorf hat die Siegsdorfer Trachtler damit beauftragt, den Maibaum heuer wieder in neuem Glanz aufzustellen. Wer es nicht weiß: Der Maibaum ist das Wahrzeichen der Siegsdorfer Geschäfts- und Handwerksbetriebe.

Und die Trachtler möchten, dass die schönen Zunftzeichen und Vereinstafeln, die den Maibaum seit jeher in eindrucksvoller Weise schmücken, noch lange erhalten bleiben. Dazu mussten die Tafeln wieder aufwendig ausgebessert und farblich erneuert werden. Die Mühe lohnt sich natürlich, denn damit wird Siegsdorf dann die nächsten fünf Jahre wieder einen schönen Maibaum im Dorf stehen haben. Damit die Trachtler die Kosten für die umfangreiche Maibaum-Erneuerung nicht alleine tragen müssen, ließen ihnen auch der Gewerbeverbund sowie viele seiner Mitgliedsfirmen Geldspenden zukommen. Dem Aufstellen des Maibaumes im Rahmen eines kleinen Dorffestes dürfte also nichts mehr im Wege stehen. 

Der GTEV Siegsdorf lädt ganz herzlich ein zum Maibaumaufstellen am 1. Mai 2017 und lässt wissen: Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

Zum Seitenanfang

               Copyright © 2017 Siegsdorfer Gewerbeverbund